Windpark in Garnich

, von Ekkehart Schmidt

Version française















Die Windkraft in Luxemburg befindet sich weiter im Ausbau. Anfang 2020 betrug die nationale Gesamtproduktion 300 bis 320 Gigawattstunden - bei einer installierten Produktionskapazität von rund 127 Megawatt. Das sei genug Strom, um 70.000 Haushalte zu versorgen, erklärte Energieminister Claude Turmes Anfang März 2020. Das Land zählt rund 77 Windkraftanlagen. 1986 war die erste Anlage in Mompach entstanden.

Auch die zinsreduzierten Kredite von etika und Spuerkeess haben ihren Teil dazu beigetragen: Seit 2006 haben die Kooperationspartner sieben Windparks in Luxemburg finanziert, von denen einige von der Firma « Société Luxembourgeoise des Énergies Renouvelables S.A. » (Soler) initiiert und umgesetzt worden sind. Die 2001 gegründete Firma, an der SEO (Société électrique de l’Our S.A.) und Enovos Luxembourg S.A. jeweils zur Hälfte beteiligt sind, verfolgt die Projektentwicklung, die Planung, den Bau und Betrieb von Anlagen für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen. Nun kommt eine weitere Anlage dazu.

Im Jahr 2014 hat Soler die Firma Wandpark Garnich S.A. gegründet, deren Geschäftszweck die Planung und Realisierung von zwei Windrädern auf dem Boden der Kommune HGarnich im Osten des Landes ist. Jede dieser anlagen wird eine Kapazität von 3,2 MW haben.

Das Projekt ist insofern innovativ, als es sich um die Installation von Anlagen des Typs Enercon E115 (Photo rechts) handelt, deren Türme 149 Meter hoch sind und deren Rotordurchmesser 115 Meter beträgt (siehe Grössenvergleich: es handelt sich um deas grüne Windrad rechts) - sie ist dadurch sehr effizient. « Wir streben eine mittlere jährliche Produktion von 15,5 Gigawattstunden an. Das entspricht einer vollauslastung von 2.418 Stunden », erläutert Projektleiter Patrick Kieffer.

Aktuell ist Soler der einzige Aktionär der Wandpark Garnich S.A., doch sollen die Kommune und ihre Brürger*innen künftig mit 10 % beteiligt werden. Bei einem totalen Investitionsvolumen von 11 Mio Euro hat Soler im Februar 2020 seitens etika und Spuerkeess einen Investitionskredit über 2 Mio euro erhalten. Die Laufzeit des Kredits beträgt 11 Jahre.

Kontakt : Wandpark Garnich S.A., Patrick Kieffer, 2, rue Pierre d’Aspelt, L-1142 Luxembourg, Tel. 2827-3264, Homepage

Artikel vom 4. März 2020